Veröffentlicht: 07.12.2020     /     Autor: Maximilian Z.

Relaunch 2021: Alle Infos zur neuen BuchhaltungsButler-Version

Die neue Version von BuchhaltungsButler wird in Kürze für alle Kunden und Testnutzer freigeschaltet!

Seit dem Start von BuchhaltungsButler 2015 ist viel passiert. Wir sind dankbar für viele tausend Kunden, die unsere Anwendung laufend nutzen, das viele positive aber auch kritische Feedback, welches wir bekommen und für die Unterstützung unserer vielen Partner, die uns auf unserer Reise begleiten.
Viele Neuerungen haben wir in der Vergangenheit in die Anwendung eingearbeitet und BuchhaltungsButler von einem System, welches die vorbereitende Buchhaltung automatisiert, hin zu einer richtigen Buchhaltungssoftware entwickelt.
Im Kern ist unsere DNA dabei immer die gleiche geblieben: Wir möchten die performanteste Lösung zur Automatisierung der Buchhaltung für kleine und mittlere Unternehmen entwickeln.

Da viele Funktionen, die im Laufe der Zeit hinzukamen, mehr schlecht als recht in unser Designkonzept aus 2015 passten, haben wir uns entschieden, die Anwendung in ein stimmiges und modernes Design zu packen. Unser Projekt “Redesign” wurde 2019 geboren.
Hieraus ist mehr geworden, als ein reines Redesign: Wir haben die Anwendung von Grund auf neu gedacht und in weiten Teilen neu entwickelt. Die neue Version von BuchhaltungsButler sieht nicht nur moderner aus, sie ist intuitiver und vor allem performanter geworden. Viele neue Funktionen sind hinzugekommen, die Ihnen die Arbeit künftig noch leichter machen sollen. Das Projekt “Redesign” wurde für uns zu einem “Relaunch”, der viel mehr ist, als eine neue Benutzeroberfläche.

Zugegebenermaßen hat es auch länger gedauert, als wir 2019 prognostiziert hatten. Wer unsere Reise bereits länger begleitet, weiß, dass das “Redesign” in der vergangenen Zeit zum ständigen Begleiter geworden ist.

Umso mehr freuen wir uns, Ihnen heute die Resultate präsentieren und den Schleier endlich lüften zu dürfen:

Herzlich willkommen, BuchhaltungsButler 2021!

Dashboard

Dashboard im neuen Relaunch

Das neue Dashboard ist die zentrale Seite der neuen Anwendung. Hier finden Sie nicht nur wichtige Finanzkennzahlen sondern auch Ihre laufenden To-Do’s in der Buchhaltung.

Finanzkennzahlen

  • BWA im Periodenvergleich
  • Offene Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Liquidität

To-Do’s

  • Ungebuchte Belege & Zahlungen
  • Zahlungen mit fehlenden Belegen
  • Nicht erkannte Belege

Buchhaltung

Zahlungen im Relaunch

Mit zwei unterschiedlichen Buchungsansichten können Sie den Buchhaltungsmodus auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Hier sehen Sie den Kompakt-View, welcher sich insbesondere für umfangreiche Buchhaltungen eignet. Im Standard-View sehen Sie zudem die Beträge der zugewiesenen Belege, sodass Sie Rechnungsbetrag, Zahlbetrag und Buchungsbetrag im Einklang sehen.
Die blaue Farbe zeigt Ihnen an, wo Handlungen erforderlich sind. Buchungen können wie gewohnt mit einem Klick oder über unsere Sammelverarbeitungsfunktion, welche immer am unteren Bildschirmrand zu sehen ist, getätigt werden.

Belege zuweisen

Belege zuweisen im Relaunch

In unserer neuen “Belege zuweisen” Maske können Sie nicht nur mehrere Belege bequem auf einmal zuweisen, sie sehen oben auch stets, für welchen Restbetrag noch Belege fehlen. Die Transaktions-Details können aufgeklappt werden, sodass Sie bei Bedarf den Verwendungszweck der Zahlung einsehen können.

Belege erfassen und buchen

Belege erfassen und buchen

Ihre Belege können Sie weiterhin flexibel über Kreditorenkonten oder einfach nur über die zugrundeliegende Zahlung buchen. Ob und wie ein Beleg gebucht ist, sehen Sie nun auf einen Blick in der Listenansicht. Farbige Tags visualisieren Ihnen zudem, ob ein Beleg bezahlt ist oder noch geprüft werden sollte.

Abschluss

Abschluss im Relaunch

In unserer neuen Abschluss-Sektion können Sie nicht nur sämtliche Auswertungen und Exporte ansteuern, sondern bekommen auch übersichtlich aufgezeigt, welche Aufgaben in welcher Periode noch zu erledigen sind. Dies können zum Beispiel ungebuchte Zahlungen und Belege, Zahlungen mit fehlendem Beleg oder noch nicht festgeschrieben Buchungen sein. Ist alles erledigt, wird der Balken grün!

Wir wünschen unseren Bestandskunden, die an der aktuellen Private-Beta Phase teilnehmen, bereits heute viel Spaß mit der neuen Anwendung und freuen uns, in Kürze allen Testnutzern und Kunden die neue Version verfügbar machen zu können!

Viele Grüße
Ihr Team von BuchhaltungsButler