Agenda: Buchungssätze & Belegbildverknüpfung

Agenda: Import Buchungssätze mit Belegbildverknüpfung

Wenn Sie Buchungssätze und Belegbilder in Agenda-FIBU übertragen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Export in BuchhaltungsButler generieren

  1. Navigieren Sie in BuchhaltungsButler über das Menü auf „Auswertungen und Export“
  2. Wählen Sie den Menüpunkt „Export: Buchungssätze / Belege“ aus. Geben Sie hier den gewünschten Zeitraum an
  3. Wählen Sie "DATEV-Format" und aktivieren Sie die Option "Belege anhängen"
  4. Der Nutzer erhält einen Downloadlink per E-Mail. Wenn Sie die Daten für einen Mandanten exportieren, dessen Zugangsdaten Sie haben, können Sie den Export nach ein paar Minuten auch über folgenden Link abrufenwww.buchhaltungsbutler.de/webapp/download/datenexport.zip
    Sie müssen hierfür zwingend in BuchhaltungsButler, im Nutzerkonto des Mandanten, eingeloggt sein.

Optional: Dateien vorbereiten

Haben Sie Schwierigkeiten den ZIP-Ordner direkt in Agenda zu importieren (siehe Beschreibung weiter unten), befolgen Sie bitte die nachfolgenden Schritte, um die Datei für den Import vorzubereiten.

Windows-Nutzer benötigen zum Entpacken der ZIP-Datei ein Programm wie bspw. „WinRar“. Installieren Sie dieses, bevor Sie fortfahren.

  1. Entpacken Sie die Export-Datei, indem Sie auf das Dokument rechtsklicken und „hier entpacken“ wählen
  2. Sie erhalten durch das Entpacken eine weitere ZIP-Datei mit allen Belegen sowie eine CSV-Datei mit Ihren Buchungen
  3. Können Sie die CSV-Datei so nicht direkt hochladen, packen Sie diese bitte in einen zweiten ZIP Ordner, indem Sie auf die CSV-Datei rechtsklicken und „Zum Archiv hinzufügen…“ wählen

Import der Buchungsdaten in Agenda FIBU

    1. Stellen Sie sicher, dass alle relevanten Daten für den Import zusammen in einem eigenen Ordner abgespeichert sind
    2. Navigieren Sie auf „Transfer“ -> „DATEV Import“ -> „Assistent“
    3. Wählen Sie jetzt den Ordner aus, in dem die Dateien gespeichert sind (entweder eine ZIP mit Belegen und Buchungssätzen in einer Datei oder zwei ZIP-Dateien, mit Buchungssätzen und Belegbildern getrennt). Gehen Sie dann auf „Weiter“.


Die zweite Option wird weiter oben unter „Optional: Dateien vorbereiten“ beschrieben, falls der von BuchhaltungsButler ausgegebene ZIP-Ordner nicht sofort importiert werden kann

AGENDA Import Buchungssätze und Belegbildverknüpfung

Ihnen wird nun der Inhalt des Ordners angezeigt. Hier sind i.d.R. keine Änderungen vorzunehmen

AGENDA Import Buchungssätze Quellverzeichnis

Mit „Weiter“ kommen Sie in das letzte Fenster. Hier können Sie weitere Optionen auswählen und über „Import“ den Vorgang abschließen