Ausgangsrechnungen in der Kasse verbuchen

Ausgangsrechnungen in der Kasse verbuchen

Für Ausgangsrechnungen gibt es die Logik "Beleg erzeugt Transaktion" nicht.
Aus diesem Grund müssen Zahlungseingänge auf den Basiskonten oder in der Kasse manuell hinzugefügt werden.

Um Ausgangsrechnungen in der Kasse oder dem EÜR-Verrechnungskonto zu erfassen, schieben Sie ihren Beleg in den Ordner „Ausgangsrechnungen“.
Anschließend legen Sie die Transaktion auf dem entsprechenden Konto manuell an.

Wichtig: Bitte achten Sie unbedingt darauf, Ihre Ausgangsrechnungen nicht im entsprechenden Konto bei den Eingangsrechnungen hochzuladen! Eine Ausgangsrechnung muss zwingend als Ausgangsrechnung hochgeladen werden.