Dropbox-Verknüpfung mit BuchhaltungsButler

Dropbox-Verknüpfung

So übertragen Sie Ihre Belege über die Dropbox in den BuchhaltungsButler.

Vorgehensweise

  1. Gehen Sie auf "Einstellungen" → "Belegübertragung per Dropbox".
  2. Folgen Sie dem Link, um einen Autorisierungscode zu erhalten.
  3. Diesen kopieren Sie in den BuchhaltungsButler und drücken die Enter-Taste. Ihre Dropbox wurde nun verknüpft.
  4. In Ihrer Dropbox finden Sie nun den Ordner "Apps" und darin den Ordner "BuchhaltungsButler". Darin finden Sie die Ordner "Eingangsrechnungen" und "Ausgangsrechnungen". Für jedes Basiskonto wurde im Ordner "Eingangsrechnungen" ein einzelner Unterordner angelegt. Für Ausgangsrechnungen gibt es einen Sammelordner.
  5. Jeder hier abgelegte Beleg wird automatisch in den BuchhaltungsButler hochgeladen. Sie bekommen jeweils eine Bestätigung per E-Mail, welche Dokumente hochgeladen wurden.

Wichtig: Belege werden durch BuchhaltungsButler aus der Dropbox abgeholt und aus dieser unmittelbar gelöscht. Möchten Sie die Belege in Ihrer Dropbox dauerhaft speichern, legen Sie sie bitte zusätzlich in einem anderen Ordner ab.

Ihre Belege müssen immer im untersten Ordner abgelegt werden. Belege, welche in einem Überordner abgelegt werden, können nicht verarbeitet werden.

Wichtige Hinweise zur Dropbox-Synchronisierung

  1. Bitte warten Sie unbedingt die Bestätigungsmail zur erfolgreichen Synchronisation ab, bevor Sie weitere Belege in der Dropbox ablegen. Andernfalls kann es zu Synchronisationsproblemen kommen (Doppler oder fehlende Dateien). Bitte daher immer alle Belege auf einmal ablegen und nicht einen nach dem anderen.
  2. Sie dürfen die Ordner weder umbenennen noch verschieben. Falls die Synchronisation nicht mehr funktioniert, sollten Sie die Verknüpfung mit Dropbox in den Einstellungen trennen und anschließend wiederherstellen. Gleiches gilt, wenn Ihnen Ordner für neu angelegte Konten fehlen sollten.

Bei Problemen mit Ihrer Dropbox Anwendung

Wenn Sie Probleme mit der Dropbox-Schnittstelle haben, lesen Sie bitte in diesen Artikel.