Nächtliche TAN-Abfragen

Nächtliche TAN-Abfragen

Obwohl zu diesem Zeitpunkt niemand in BuchhaltungsButler arbeitet, erhalten Sie eine TAN-Mitteilung an Ihr TAN-Gerät (zum Beispiel Handy).

Prüfpunkte

Aufgrund der Systematik des Kontenabrufs bei FinTecSystems, kann dies gelegentlich vorkommen. Alle Informationen zur Systematik von FinTecSystems finden Sie hier.

Lösungsansatz

Verknüpfen Sie die Schnittstelle zwischen BuchhaltungsButler und Ihrem Bankkonto neu

Bitte beachten Sie, dass beim erneuten Anbinden des Kontos kein Abgleich mit bereits importierten Transaktionen stattfindet, sodass es ohne ein korrekt gesetztes "Importiere ab" Datum zu Duplikaten kommt.

  1. Lösen Sie die Verbindung zu FinTecSystems, in dem Sie unter “Einstellungen““Online-Banking““FinTecSystems“ auf das “X” hinter Ihrer Bank klicken.
  2. Prüfen Sie unter “Konten/Buchen”, bis zu welchem Datum Transaktionen importiert wurden. So vermeiden Sie Duplikate.
  3. Binden Sie nun das Bankkonto bei FinTecSystems neu an und wechseln anschließend zurück zu BuchhaltungsButler.
  4. Wenn Sie nun auf “Konten/Buchen” wechseln, erscheint das Konto zur Anbindung. Wählen Sie nun "bestehendes Buchungskonto verwenden” aus, sowie das Buchungskonto, auf welchem es weitergeführt werden soll.
  5. Wichtig: Setzen Sie das „Importiere ab“-Datum auf den ersten Tag nach der letzten bereits vorhandenen Transaktion. Wenn Sie dies nicht tun, kommt es zu Duplikaten. Diese müssen händisch gelöscht werden.