Kontobewegungen werden nicht mehr automatisch abgerufen

Kontobewegungen werden nicht abgerufen

Wenn Ihr Bankkonto nicht mehr synchronisiert wird prüfen Sie bitte zunächst unser Banken-Monitoring, ob für Ihre Bank allgemeine Probleme bekannt sind.

Überprüfen Sie anschließend bitte folgende Schritte, wenn Ihre Transaktionen über finleap connect oder FinTecSystems (FTS) nicht mehr bzw. nur noch manuell abgerufen werden können.

finleap connect-Konten werden nicht mehr aktualisiert

  1. Wurden jemals Transaktionen aktualisiert? Prüfen Sie, ob Ihr Konto bereits synchronisiert wurde: Wurden für das betroffene Konto noch nie Transaktionen abgerufen, lesen Sie bitte den Artikel "Bankkonten verknüpfen: finleap conect / FinTecSystems".
  2. Manuellen Sync auslösen: Prüfen Sie bitte ob die Synchronisation manuell angestoßen werden kann, indem Sie in "Konten/Buchen" oben links auf das Refresh-Icon gehen und neue Transaktionen abrufen.
  3. Pin speichern prüfen: Wenn der Abruf manuell klappt, jedoch nicht automatisch, prüfen Sie bitte, ob der Pin gespeichert wurde. Gehen Sie dazu in "Einstellungen" → "Online Banking" → "Bankverbindungen verwalten" und loggen sich bei figo ein. Klicken Sie ggf. beim betroffenen Bankkonto auf "Pin speichern" und folgen dem Prozess.
  4. 2-Faktor Authentifizierung prüfen: Wenn Ihre Bank für den Login einen zweiten Faktor benötigt (bspw. Eingabe einer TAN), ist eine Abfrage der Transaktionen im Hintergrund leider nicht mehr möglich. Sie müssen Ihre Konten dann immer manuell synchronisieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
  5. Verbindung BHB <-> figo neu herstellen: Insbesondere, wenn Sie beim Anstoßen eines manuellen Syncs nicht zu figo weitergeleitet werden, sollten Sie die Verknüpfung mit figo neu herstellen. Auch in anderen Fällen kann es helfen, figo einfach einmal zu entfernen und neu zu verbinden.
    Dazu gehen Sie in "Einstellungen" -> "Online Banking" und klicken neben der figo-Verknüpfung auf das "X". Anschließend stellen Sie die Verbindung mit figo bitte neu her.
  6. Bankkonto in figo neu anbinden: Hilft Ihnen auch die erneute Verknüpfung von figo nicht weiter, gehen Sie bitte in den Einstellungen im Reiter "Online Banking" auf "Bankverbindungen verwalten" und loggen sich bei figo ein. Bitte löschen Sie das betroffene Bankkonto in figo. Anschließend binden Sie das Konto bitte neu an.
    Danach stoßen Sie bitte eine neue Synchronisation an und importieren die Transaktionen des zuvor gelöschten Kontos auf das bereits in BuchhaltungsButler bestehende Bankkonto. Achten Sie bitte darauf, das richtige "Importiere ab" Datum zu setzen, um keine Duplikate auf dem Konto zu haben.
    Wichtig: Lesen Sie sich bitte unbedingt auch unseren Artikel zur Neuanbindung von Bankkonten durch, um Fehler bei der Neuanbindung (z.B. Duplikate, doppelte Konten) zu vermeiden.
  7. Support-Ticket aufmachen: Sollten Ihnen alle hier geschilderten Maßnahmen nicht weiterhelfen, nehmen Sie bitte mit unserem Support Kontakt auf.
    Bitte übermitteln Sie uns folgende Angaben:
    - Eine genaue Schilderung des Problems
    - Ihre bei figo registrierte E-Mail Adresse
    - IBAN / BIC des betroffenen Kontos
    - Die genaue Kontenbezeichnung des Kontos in BuchhaltungsButler ("Einstellungen" -> "Kontenverwaltung")
    - Aussagekräftige Screenshots des Problems

FinTecSystems (FTS) Konten werden nicht mehr aktualisiert

  1. Wurden Transaktionen jemals aktualisiert? Prüfen Sie bitte ob Ihr Konto bereits synchronisiert wurde: Wurden für das betroffene Konto noch nie Transaktionen abgerufen, lesen Sie bitte den Artikel "Bankkonten verknüpfen: finleap connect / FinTecSystems".
  2. Sync manuell auslösen: Prüfen Sie bitte, ob die Synchronisation manuell angestoßen werden kann, indem Sie in "Konten/Buchen" oben links auf das Refresh-Icon gehen und neue Transaktionen abrufen. Klappt dies, werden zukünftige Syncs wieder automatisch im Hintergrund durchgeführt.
  3. Kein manueller Sync möglich: In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass sich beispielsweise Ihre Logindaten geändert haben oder FTS aus anderen Gründen wie der Einführung der 2-Faktor-Authentifizierung Ihr Bankkonto nicht mehr automatisch abrufen kann.
    Wichtig: Wenn Ihre Bank die 2-Faktor-Authentifizierung eingeführt hat, ist kein automatischer Sync mehr möglich.
  4. Neuverknüpfung des Bankkontos:  Helfen Ihnen die obigen Schritte nicht weiter und besteht das Problem länger als 48 Stunden, binden Sie das Konto bitte neu an. Bitte lösen Sie hierzu die Verknüpfung mit FTS für dieses Konto und binden das Konto anschließend neu an. Lesen Sie hierzu unbedingt unseren Artikel zur Neuanbindung von Bankkonten, um Duplikate bei der Neuanbindung zu vermeiden.
  5. Support-Ticket aufmachen: Werden Transaktionen auch nach der Neuanbindung des Kontos weiterhin nicht aktualisiert, kontaktieren Sie bitte unseren Support über unsere Kontaktseite.
    Liefern Sie bitte folgende Daten mit:
    - Eine genaue Schilderung des Problems
    - Die genaue Kontenbezeichnung des Kontos in BuchhaltungsButler ("Einstellungen" -> "Kontenverwaltung")
    - IBAN / BIC des betroffenen Kontos
    - Aussagekräftige Screenshots des Problems