PayPal Anbindung einrichten

PayPal Anbindung einrichten

Wichtiges vorab

Bevor Sie Ihr PayPal-Konto verknüpfen, konfigurieren Sie dieses bitte unbedingt so, dass alle Zahlungen in Euro abgewickelt werden. Gehen Sie dazu in "Mein Profil" → "Profil und Einstellungen" → "Bankdaten" → "Währungen". Eventuell ist diese Einstellung nur bei geschäftlichen PayPal-Konten möglich, sodass Sie Ihr PayPal-Konto zunächst von "privat" auf "geschäftlich" umstellen müssen.

Für die Integration von PayPal haben Sie zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Direktanbindung in BuchhaltungsButler

Unter dem Menüpunkt Einstellungen → Zahlungsdienstleister können Sie Ihr PayPal-Konto direkt mit dem BuchhaltungsButler verknüpfen. Zudem können Sie hier einstellen, ab welchem Datum Sie Ihre Zahlungen importieren wollen.

  1. PayPal API-Daten erhalten Sie unter: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_profile-api-add-direct-access-show
  2. Geben Sie die API-Daten ein
  3. Stellen Sie das Datum ein, ab dem Sie Ihre Zahlungen importieren möchten

Möglichkeit 2: Anbindung über figo

  1. Gehen Sie in BuchhaltungsButler auf "Einstellungen" -> "Online Banking" und dann in der Sektion von figo auf "Bankverbindungen verwalten" bzw. "Bankverbindungen einrichten".
  2. Loggen Sie sich bei figo ein oder erstellen Sie einen Account (kostenfrei), wenn Sie noch keinen haben
  3. Fügen Sie eine neue Bankverbindung  hinzu indem Sie "PayPal" in die Maske eingeben
  4. Ihre PayPal API-Daten erhalten Sie unter: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_profile-api-add-direct-access-show.
  5. Geben Sie die API-Daten ein

PayPal API Signatur anzeigen

SMS-Sicherheits-Feature:

Falls Sie trotzdem Probleme beim Einbinden Ihres Kontos haben, liegt es vermutlich daran, dass Sie das SMS-Sicherheits-Feature aktiviert haben (mehr Informationen dazu hier). Dieses Feature müssen Sie leider deaktivieren, wenn Sie Ihr PayPal-Konto in figo nutzen möchten.