Die Datenbank mit Steuer- und Buchhaltungswissen
für Freiberufler und kleine Unternehmen.

Alle Themen

Slimpay Transaktionen in der Buchhaltung

Wenn Sie SEPA-Lastschriften über Slimpay einziehen lassen, haben Sie oftmals das Problem, dass Sie die Transaktionsbewegungen von Slimpay in Ihre Buchhaltung importieren müssen.
Wir erklären Ihnen in diesem Artikel die Vorgehensweise, wie Sie die Slimpay Kontoauszüge bearbeiten müssen und stellen Ihnen ein Excel Makro zur Verfügung, welches diese Schritte automatisiert erledigt.
Ziel ist es, die Transaktionen aus Slimpay in die online Buchhaltungssoftware zu importieren.

Slimpay Transaktionen in der Buchhaltung

Slimpay Transaktionen für die Buchhaltung konvertieren

Slimpay Transaktionen für die Buchhaltung aufbereiten

Slimpay mit Makro für Buchhaltung aufbereiten

Bereiten Sie Ihre Transaktionslisten mit einem Klick auf - und automatisieren Sie mit BuchhaltungsButler ihre ganze Buchhaltung.
Um auch über die kommenden Makros, u.a. Amazon und PayPal, Updates zu unserer Software und neuen Blogartikeln informiert zu werden, können Sie sich hier für unseren Newsletter eintragen.

Anleitung in 3 Schritten:

Folgen Sie den drei Schritten, um ihre Transaktionsliste von Slimpay herunterzuladen und aufzubereiten. Am Ende des Artikels stellen wir Ihnen das Makro bereit.

Hinweis: Wenn sich an der Slimpay-Datei etwas geändert hat und das Makro nicht mehr funktioniert, kontaktieren Sie uns bitte!

1) Abrufen der Slimpay Transaktionen

1) "Zahlungen verwalten"
2) "Berichte"
3) Zeitraum festlegen -> "Suchen"
4) "Bericht herunterladen" -> Link neben "Bericht verfügbar"

2) Excel vorbereiten

Wichtig: Da Slimpay ein französisches Unternehmen ist, verwenden sie anstatt eines Komma einen Punkt als Dezimaltrennzeichen, was Excel manchmal dazu veranlasst, einen Wert als Datum zu interpretieren und diesen dadurch verfälscht. Da dies schon beim Öffnen der Datei passiert, kann das Makro daran leider nichts ändern. Um eine normale Funktionsweise zu gewährleisten, muss daher vor dem Anwenden des Makros eine Einstellung verändert und Excel neu gestartet werden: In Excel → "Datei" → "Optionen" → "Erweitert" → Bei "Trennzeichen vom Betriebssystem übernehmen" das Häkchen entfernen, sowie einen "." als Dezimal- und ein "," als Tausendertrennzeichen setzen. Anschließend schließen Sie Excel bitte wieder.

3) Excel Makro installieren und Datei bearbeiten

Um das Makro zu installieren und die CSV-Datei anschließend zu formatieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus. Alle Schritte sehen Sie auch in obigem Video. Wichtig: behalten Sie eine Kopie der originalen Datei, falls bei der Bearbeitung etwas schief geht.

1) Makro entpacken (z.B. mit WinRar)
2) Ihre Transaktionsdatei in Excel öffnen
3) "Datei" → "Optionen"
4) "Menüband anpassen" → "Entwicklertools" ankreuzen
5) Unter "Entwicklertools" → "Visual Basic" (Alt + F11)
6) "Datei" → "Datei importieren" → Das heruntergeladene Makro öffnen
7) Unter "Makros" (Alt + F8) → "Slimpay Makro" auswählen und ausführen
8) Als neue CSV Datei speichern (wichtig!)
9) In BuchhaltungsButler → "Konten/Buchen"
10) Rechts das kleine Dropdown Menü → "CSV-Import"
11) Gespeicherte Transaktionsdaei per Drag and Drop hochladen → "Los" (Feldzuweisungen sind bereits getätigt)

Wie Excel Makros für die mehrfache Nutzung dauerhaft in Excel importiert werden können, erfahren Sie hier.

 

Excel Makro herunterladen

Hier können Sie sich das Makro herunterladen. Bitte beachten Sie, dass das Makro urheberrechtlich geschützt ist und nur für die Vorbereitung der Dateien für den Import in BuchhaltungsButler benutzt werden darf. Sofern Sie eine andere Buchhaltungssoftware nutzen und das Makro benutzen möchten, so können Sie es für eine Schutzgebühr i.H.v. EUR 50,00 netto käuflich erwerben. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür über das Kontaktformular.

Makro downloaden

Die Angaben in diesem Artikel wurden mit großer Sorgfalt recherchiert.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegeben Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.

Stand: 09.03.2017. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontierungs- und Steuer-Blog

Besuchen Sie unseren Steuer-Blog für eine Übersicht vieler Themen rund um Buchhaltungs- und Steuerwissen.

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

BuchhaltungsButler Newsletter

Mit der automatisierten Buchhaltung von BuchhaltungsButler sparen Sie bis zu 80% Zeit.
Bleiben Sie mit dem Newsletter auf dem Laufenden:
Eine Mail alle 4-8 Wochen.

Bewertung
[Stimmen: 2; Durchschnitt: 5]

Automatisierte Buchhaltung

Automatisieren Sie Ihre Buchhaltung und binden Sie neben Slimpay alle Konten, Kreditkarten und PayPal via Nahtlosintegration an.

Lassen Sie sich die Vorteile des BuchhaltungsButlers in einer Live-Präsentation vorführen!

Live-Demo anfordern